Neueste Nachrichten und Updates

VIDEO : Es weihnachtet schon! Weihnachtsmarkt und Lebkuchen-Haus-Wettbewerb

0 10

Schon vor dem 1. Advent haben zahlreiche Weihnachtsmärkte – wie in Frankfurt am Main – geöffnet. In den vergangenen beiden Jahren mussten viele Geschäftsleute auf den Weihnachtsmärkten heftige Einbußen wegen der Coronavirus-Pandemie einstecken. In Frankfurt fand der Weihnachtsmarkt 2020 gar nicht statt. Doch das Event zieht eigentlich jedes Jahr etwa 3 Millionen Besucherinnen und Besucher an.

In diesem Jahr gibt es wieder etwa einhundert Buden von der Zeil über den Paulsplatz bis zum Römerberg. Der Weihnachtsmarkt in Frankfurt dauert noch bis zum 22. Dezember 2022. Neben dem traditionellen Glühwein gibt es die lokalen  „Bethmännchen“. Das sind Plätzchen in Kugelform aus Marzipanteig und mit Mandeln.

Schwedens nationales Zentrum für Architektur und Design veranstaltet vor Weihnachten einen Lebkuchenhaus-Wettbewerb. Bei der 32. Auflage des Back-Wettbewerbs treten 141 Teilnehmer zum Thema „Um die Ecke“ an. 

Es gibt eine Vielzahl von Kreationen aus Zimt und Zucker in unzähligen überraschenden Formen. 

Sara Sandell, die für den Wettbewerb verantwortlich ist, ist der Meinung, dass „das Backen von Häusern genauso schwierig ist wie das Bauen von Häusern“. Für sie ist es „eine Möglichkeit für alle, die mitmachen wollen, hierher zu kommen und Teil der Ausstellung und des Museums zu sein.“

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel.
Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Annehmen Weiterlesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinie