Neueste Nachrichten und Updates

So sexy zeigt sich Model Izabel Goulart im Stadion

0 13

Während sich die einen lieber im Hintergrund halten, zieht Izabel Goulart die Blicke auf der Tribüne auf sich. Mit ihren Looks ist sie der Hingucker bei den Spielen.

Am Sonntagabend spielte Deutschland gegen Spanien. Unterstützung bekam die DFB-Elf im Stadion nicht nur von zahlreichen Fans, sondern auch von ihren Familien. Fast alle Lebensgefährtinnen der Fußballer sind nach Katar gereist, um ihren Männern zur Seite zu stehen. Darunter auch Izabel Goulart, die Verlobte von Torwart Kevin Trapp – und die wirft sich für die Spiele besonders in Schale.

Am Mittwoch zeigte sich die 38-Jährige das erste Mal im Stadion. Für das Spiel Deutschland gegen Japan entschied sich Izabel Goulart für das Trikot ihres Freundes, das sie jedoch nicht als Shirt sondern als Kleid trug. Dazu kombinierte sie Kniestrümpfe und Turnschuhe.

Einen Tag später ging es für sie direkt mit dem nächsten Spiel weiter. Ihr Heimatland Brasilien spielte gegen Serbien. Für diese Partie wählte Izabel Goulart einen Look in Gelb und Blau. Um den kurzen Rock mit zwei großen Schleifen im vorderen Bereich band sie sich die Brasilienflagge.

Am Sonntag folgte ihr nächster Stadionbesuch: Deutschland spielte gegen Spanien in der Al-Bayt-Arena. Dafür entschied sich die 38-Jährige für ein Outfit in Rot und Weiß. „Rot für die Liebe“, wie sie ihren 4,5 Millionen Fans auf Instagram erklärte. Izabel Goulart setzte auf ein rotes kurzes Glitzertop und eine silberne Kette. Darüber trug sie einen weißen Overall.

Mit den Looks zieht das Model die Blicke im Stadion definitiv auf sich. Die anderen Partnerinnen der Nationalelf halten es lieber schlicht. Christina Ginter, die Ehefrau von Matthias Ginter, sagte erst kürzlich in einem Interview mit „Bunte“, dass sie im Stadion das Trikot mit der Rückennummer ihres Mannes tragen werde. „Ich muss mich nicht inszenieren. Die Zeit der großen Sonnenbrillen und Luxustaschen ist vorbei“, so die 28-Jährige. „Die Tribüne ist für mich kein Laufsteg.“

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel.
Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Annehmen Weiterlesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinie