Neueste Nachrichten und Updates

WM 2022 in Katar | Unruhe vor dem Spiel zwischen Japan und Costa Rica

0 11

Die Fußball-Weltmeisterschaft in Katar läuft. Alle Infos rund um das Turnier lesen Sie hier im Newsblog.

Das Wichtigste im Überblick


Unruhe vor dem Spiel zwischen Japan und Costa Rica

Vor dem Spiel zwischen Japan und Costa Rica kam es zu Unruhe vor dem Stadioneingang für Familien und Journalisten. Unser Reporter vor Ort, Benjamin Zurmühl, berichtet, dass eine Familie mit einer schwangeren Frau und einem Baby 30 Minuten warten musste und dann nicht reingelassen wurde.

Sané gegen Spanien wohl im DFB-Kader

Leroy Sané steht im WM-„Endspiel“ gegen Spanien im Kader der deutschen Nationalmannschaft. Nach SID-Informationen ist für den Profi von Bayern München zumindest ein Einsatz als Einwechselspieler möglich. Sané hatte das deutsche Auftaktspiel bei der WM in Katar gegen Japan (1:2) wegen Knieproblemen verpasst. Am Samstagabend nahm er am Abschlusstraining für die Begegnung mit Spanien teil.

Bei der Partie im Al-Bayt-Stadion (20.00 Uhr im t-online-Liveticker) droht der DFB-Auswahl das zweite Vorrunden-Aus bei einer WM nacheinander. Es wäre im Falle einer weiteren Niederlage besiegelt, sofern Japan zuvor (11.00 Uhr im t-online-Liveticker) gegen Costa Rica punktet.

Kroos debütiert beim DFB-Spiel als TV-Experte

Toni Kroos gibt beim zweiten WM-Vorrundenspiel der deutschen Fußballnationalmannschaft gegen Spanien am Sonntag (20 Uhr im t-online-Liveticker) sein Debüt als Experte bei MagentaTV. Der Weltmeister von 2014 wird das Spiel an der Seite von Expertenkollege und Ex-Nationalspieler Michael Ballack und Moderator Johannes B. Kerner analysieren.

Kroos ist einer der erfolgreichsten deutschen Fußballer der jüngeren Vergangenheit. Der 32-Jährige Mittelfeldspieler von Real Madrid gewann bislang fünfmal die Champions League, dreimal die spanische und dreimal die deutsche Meisterschaft. Nach der EURO im Sommer 2021 hatte Kroos seine Karriere in der DFB-Auswahl beendet.

Irans Ex-Nationalspieler soll freigelassen werden

Der ehemalige iranische Fußballnationalspieler Voria Ghafouri soll nach kurzer Haft am Sonntag wieder freikommen. Dies berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Irna. Auch die reformorientierte iranische Tageszeitung „Shargh“ hatte von einer baldigen Haftentlassung geschrieben. Ghafouri war wegen Vorwürfe der Propaganda gegen das politische System sowie Beleidigung der Nationalmannschaft verhaftet worden.

Der iranische Kurde gehört seit Jahren zu den Kritikern des islamischen Systems, insbesondere im Kontext der Diskriminierung von Frauen. Wegen seiner Äußerungen wurde er 2021 von seinem Verein Esteghlal Teheran entlassen, obwohl er bei den Fans äußerst beliebt war. Er wechselte daraufhin zum südiranischen Klub Foolad Khuzestan. Nach der Verhaftung soll der Präsident des Klubs zurückgetreten und die Mannschaft das Training verweigert haben.

Brasilien in Sorge: Neymar zeigt geschwollenen Fuß

Superstar Neymar hat die brasilianischen Fußballfans mit Fotos seines geschwollenen rechten Fußes am Samstagabend aufgeschreckt. Der 30-Jährige postete auf seinem Instagram-Account die Bilder, die zunächst wenig Hoffnungen auf einen baldigen Einsatz des Offensivspielers für die Seleção gaben. Doch Neymar kommentierte seinen Eintrag mit den optimistischen Worten: „Auf geht’s!!!“

Neymars geschwollener Fuß: Neymar gibt sich trotzdem optimistisch. (Quelle: Instagram Neymar)

Neymar wird Brasilien im zweiten Gruppenspiel am kommenden Montag gegen die Schweiz genau wie Danilo, der sich beim 2:0-Auftaktsieg gegen Serbien ebenfalls am Sprunggelenk verletzt hatte, fehlen. Wie lange die beiden Profis genau ausfallen, ist noch unklar. Brasilianische Medien hatten zuletzt übereinstimmend berichtet, dass sogar die komplette Gruppenphase für beide gelaufen sei.

Schock in Katar: Wales-Fan tot

Trauriger Vorfall bei der WM in Katar: Ein 62 Jahre alter Fan der walisischen Nationalmannschaft ist am Freitag in Doha verstorben. Das teilte der Verband am Samstag mit. Laut „BBC Wales“ soll es sich um eine natürliche Todesursache handeln.

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel.
Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Annehmen Weiterlesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinie