Neueste Nachrichten und Updates

Costa Rica schlägt Japan – DFB-Team vorerst gerettet

0 14

Zum Auftakt des zweiten Spieltags in WM-Gruppe E musste sich Japan gegen Costa Rica völlig überraschend mit 0:1 (0:0) geschlagen geben. Dabei dominierten die Japaner über nahezu die komplette Distanz das Geschehen. Trotz offensiver Wechsel in der zweiten Halbzeit gelang ihnen jedoch kein Treffer. In der 81. Minute traf dann Keysher Fuller aus dem Nichts für Costa Rica. Per Schlenzer aus der Distanz überwand er den japanischen Keeper Shuichi Gonda. Japan schaffte keine Antwort mehr. Durch den Sieg Costa Ricas kann Deutschland auch bei einer Niederlage gegen Spanien vorerst nicht ausscheiden. Die Entscheidung ist damit auf den letzten Spieltag vertagt.

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel.
Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Annehmen Weiterlesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinie