Neueste Nachrichten und Updates

So spricht man Kemal Kılıçdaroğlu richtig aus

0 8

Am Sonntag müssen sich die Türken in einer Stichwahl entscheiden: Soll Erdoğan Präsident bleiben – oder sein Konkurrent Kılıçdaroğlu übernehmen? Falls es Letzterer wird: Wie spricht man seinen Namen überhaupt aus?

Zugegeben: Es ist nicht sehr wahrscheinlich, dass Kemal Kılıçdaroğlu am Sonntag die Wahl zum türkischen Präsidenten gewinnt. Im ersten Wahlgang erreichte der amtierende Präsident Recep Tayyip Erdoğan rund 49,5 Prozent der Stimmen – und der Mann, der in den Umfragen teils deutlich vorn gelegen hatte, weniger als 45 Prozent. Hinzu kommt, dass sich der überraschend starke Kandidat Sinan Oğan inzwischen auf die Seite Erdoğans geschlagen hat.

Und trotzdem: Es geschehen in der Politik immer wieder Wunder. Bevor die Stimmen nicht ausgezählt sind, ist noch einiges möglich.

Nur fragen sich viele an der Wahl interessierte Beobachter außerhalb der Türkei seit Langem: Wie spricht man den Namen von Erdoğans schärfstem Rivalen eigentlich aus? Auf diese Frage gibt es immerhin bereits eine Antwort.

In den deutschen Medien wird Kılıçdaroğlu von den Nachrichtensprechern meist „Kilidschdarolu“ ausgesprochen. Dabei wird das „ç“ wie „dsch“ ausgesprochen, während das „ğ“ selbst stumm ist und den vorangegangenen Vokal dehnt.

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel.
Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Annehmen Weiterlesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinie