Neueste Nachrichten und Updates

Polizei geht mit Gewalt gegen Corona-Proteste vor

0 13

Chinas Null-Covid-Strategie sorgt erneut für schwere Ausschreitungen. Videos zeigen, wie Bürger und Polizei massiv aneinandergeraten.

In China ist die Zahl der Corona-Neuinfektionen weiter gestiegen. Die Behörden registrierten innerhalb eines Tages weitere 32.695 bestätigte Fälle. Das ist der höchste Wert im Land seit Beginn der Pandemie.

Die südchinesische Metropole Guangzhou hatte daher am Montag ihren größten Bezirk abgeriegelt, um einen Covid-19-Ausbruch einzudämmen. 3,7 Millionen Menschen sind von den Ausgangssperren betroffen. Inzwischen gibt es hier und in anderen Städten zahlreiche Proteste und Ausschreitungen, da viele Menschen die Null-Covid-Strategie ihres Landes nicht mehr unterstützen. China ist das einzige große Land der Welt, das immer noch versucht, die Übertragung von Viren durch strenge Sperrmaßnahmen und Massentests einzudämmen.

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel.
Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Annehmen Weiterlesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinie